STREET ART VALENCIA

by val-man


Valencia explodiert fast förmlich vor lauter Street Art und Graffiti. Der Stadtteil Carmen ist die reinste Outdoor-Gallery. I was really impressed.

BLU (BOLOGNA)

© Valman
© Valman

Blu's Karriere begann 1999 wie bei vielen "Street Artists" mit einer Reihe von illegalen Graffitis in der Altstadt und in den Vororten von Bologna,  seiner Heimatstadt in Italien. Anfang 2001 fing er dann an mit Fassadenfarbe und an Teleskopstöcken montierten Rollen zu experementieren. Diese Art der Technik ermöglichte ihm nicht nur seinen Werken in einer größeren Dimension darzustellen, sondern verlieh ihnen auch etwas Dramatisches.


Geprägt in seiner Arbeit haben ihn viele gemeinsame Aktionen mit Künstlern wie Dem, Sweza, Run und vor allem Ericailcane. Die beiden Persönlichkeiten ergänzten sichauf eine besondere Weise - während Blu seine charakteristischen menschlichen Figuren malte, tat Ericailcane das Gleiche mit seinen typischen Tieren.

© Valman
© Valman

Blu's Kunstwerke sind mittlerweile auf der ganzen Welt zu sehen und sein Stil ist leicht wieder zu erkennen. Ich habe Blu in Valencia entdeckt und das gleich 2x. Und es war mein erstes Mal vor einem echten Blu zu stehen. I love it.